Get Adobe Flash player

Einlogen

Besucher

HeuteHeute65
GesternGestern82
Diese WocheDiese Woche659
Dieser MonatDieser Monat1462
AlleAlle163033

 

 

SEGELN / BOOTSAUSFLÜGE

 

Mit ihren über 1000 Inseln, unzähligen Buchten und einer Fülle natürlicher Häfen gehört die kroatische Adria zu den schönsten Segelgebieten Europas. Bootsfahrer finden in Kroatien zur Zeit 48 modern ausgestattete Yachthäfen mit insgesamt 13.000 Liegeplätzen im Meer und rund 7.500 an Land.

 

 

Die wenigsten der Dalmatischen Inseln sind bewohnt und die anderen mit ihren verschwiegenen Badebuchten erreicht man nur per Boot, weshalb es nicht wundert, dass es vielerorts einen Schiffsverleih gibt, der auf Wunsch auch die Segelcrew stellt, damit Sie ungestört das Meer und die Sonne genießen können.

Ein besonderes Segelerlebnis verspricht der Kornaten-Archipel, ein Labyrinth von etwa 150 Inseln und Riffen und vielen Naturhäfen in idyllischen Buchten. 89 der Inseln gehören zum Nationalpark Kornaten. Das bizarre Landschaftsbild wird von steilen Felsklippen geprägt, die an manchen Stellen bis zu 100 m hoch sind und sich auch unter der Meeresoberfläche in gleicher Höhe fortsetzen.

Größere Yachthäfen verfügen über Werften, Kräne, Tankstellen sowie Geschäfte und Restaurants. In den meisten Marinas können auch Yachten gechartert werden und vielerorts werden Segelkurse angeboten. Wenn Sie in Kroatien eine Yacht mieten möchten, benötigen Sie einen Bootsführerschein und sollten die UKW-Funk-Prüfung abgelegt haben. Diese Prüfungen können Sie übrigens auch in Kroatien in allen Hafenämtern ablegen.